• HASELNUSS-SCHOKO-COOKIES

    Zutaten:150 g zimmerwarme Butter100 g weißen Zucker100 g braunen Zucker1 Pck. Vanillezucker2 Eier80 g gehackte Haselnüsse160 g Schokotröpchen225 g Mehl1 TL BackpulverPrise Salz Butter mit...

    View Full Post
    Zutaten:150 g zimmerwarme Butter100 g weißen Zucker100 g braunen Zucker1 Pck. Vanillezucker2 Eier80 g gehackte Haselnüsse160 g Schokotröpchen225 g Mehl1 TL BackpulverPrise Salz Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren.Eier einzeln unterrühren.Haselnüsse und Schokotröpchen unterrühren.Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und unter dem Teig vermischen.Kleine Häuflein auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.(Bitte genug Platz...
    0
  • SADIS KNOPPERSTORTE

    ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN: 4 Ei(er) 4 EL Wasser, lauwarm 150 g Zucker 4 Pck. Vanillezucker 1 Pck. Backpulver 100 g Mehl 100 g Mandel(n),...

    View Full Post
    ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN: 4 Ei(er) 4 EL Wasser, lauwarm 150 g Zucker 4 Pck. Vanillezucker 1 Pck. Backpulver 100 g Mehl 100 g Mandel(n), gemahlen 750 g Sahne 3 Pck. Sahnesteif 1 Pck. Waffeln, gefüllte (Mini-Knoppers) Fett, für die Form Verfasser:diesadi Eier mit dem Wasser, dem Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schlagen, bis eine...
    0
  • ORANGEN-PISTAZIEN-RAUTEN

    KCAL: 190 – EIWEISS: 5 G – FETT: 12 G – KOHLENHYDRATE: 16 G ZUTATEN( 8 PORTIONEN): 2 unbehandelte Orangen 1 Ei 100 g Rohrzucker 150 g gemahlene Mandeln 1 EL gehackte Pistazien Backpapier...

    View Full Post
    KCAL: 190 – EIWEISS: 5 G – FETT: 12 G – KOHLENHYDRATE: 16 G ZUTATEN( 8 PORTIONEN): 2 unbehandelte Orangen 1 Ei 100 g Rohrzucker 150 g gemahlene Mandeln 1 EL gehackte Pistazien Backpapier ZUBEREITUNG: Orangen heiß abwaschen, gut mit einem Tuch ab­trocknen und etwa 2?3 EL Schale abreiben. Saft auspressen. Ei und 75 g Zuc­ker schaumig schlagen. Mandeln und Orangenschale unterrühren. Teig auf...
    0
  • BROKKOLICREMESUPPE MIT SPECK

    ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN 600 g Brokkoli 100 g Zwiebel 700 ml Gemüsesuppe 125 ml Schlagobers 6 Schb Speck ZUBEREITUNG Der Brokkoli wird in Röschen geteilt, die...

    View Full Post
    ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN 600 g Brokkoli 100 g Zwiebel 700 ml Gemüsesuppe 125 ml Schlagobers 6 Schb Speck ZUBEREITUNG Der Brokkoli wird in Röschen geteilt, die Stiele werden geschält und in Scheiben geschnitten. 100g von den Röschen werden in kochendes Salzwasser gelegt bis sie bissfest sind. Dann werden sie abgeseiht, mit kaltem Wasser übergossen und für...
    0
  • Engelsaugen mit Marzipan

    Engelsaugen mit Marzipan Weihnachtsbäckerei Zutaten für 1 Portionen: 130 g Mehl 30 g Puderzucker 2 Eigelb 1 EL Amaretto 100 g Marzipanrohmasse 50 g Margarine...

    View Full Post
    Engelsaugen mit Marzipan Weihnachtsbäckerei Zutaten für 1 Portionen: 130 g Mehl 30 g Puderzucker 2 Eigelb 1 EL Amaretto 100 g Marzipanrohmasse 50 g Margarine 2 EL Marmelade (Erdbeer-Vanille) Verfasser: _Cherrylein_ Mehl, gesiebten Puderzucker, Eigelbe und Mandellikör in eine Schüssel geben. Die Margarine und das fein gewürfelte Marzipan zu den restlichen Zutaten geben und alles...
    0
  • Hummus mit Gemüsesticks

    Zutaten Zutaten für 8 Personen Kichererbsen (à 425 g EW) 2 Dose Knoblauchzehen 2 Stk. Olivenöl 4 EL Brühe 150 ml Zitronensaft 4 EL Kreuzkümmel 2 TL Salz etwas Pfeffer etwas Minze oder Petersilie gehackt...

    View Full Post
    Zutaten Zutaten für 8 Personen Kichererbsen (à 425 g EW) 2 Dose Knoblauchzehen 2 Stk. Olivenöl 4 EL Brühe 150 ml Zitronensaft 4 EL Kreuzkümmel 2 TL Salz etwas Pfeffer etwas Minze oder Petersilie gehackt 2 TL Sesam 3 EL Möhren 4 Stk. Kohlrabi klein 2 Stk. Salaturke 1 Stk. Fenchelknollen klein 2 Stk. Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100gkJ...
    0
  • LOW CARB CHURROS

    ZUTATEN: 1/2 Tasse Wasser 1/2 Tasse fettarme Milch 1 Tl Trockenhefe 2 El Maisstärke 4 El Haferkleie 2 El Weizenkleie 1 Prise Salz 1 Prise...

    View Full Post
    ZUTATEN: 1/2 Tasse Wasser 1/2 Tasse fettarme Milch 1 Tl Trockenhefe 2 El Maisstärke 4 El Haferkleie 2 El Weizenkleie 1 Prise Salz 1 Prise Zimt 1 Tl Süßstoffpulver oder Steviapulver In einer Schüssel Haferkleie und Weizenkleie mit der Hefe und der Maisstärke mischen und ruhen lassen. Wasser, Milch und Salz in einem Topf aufkochen...
    0
  • „Elefantenträne“ – ein sehr beliebter Kuchen

    ZUTATENFür den Teig:3Eier2 ELMehl1 ELKakaopulver3 ELPuderzucker1 TLBackpulverFür die Creme:250 gButter4 ELPuderzucker1 Pck.Vanillezucker75 gWalnüsse, gemahlen4 ELheiße Milch2 St.Bananengemahlene Walnüsse zum Dekorieren ZUBEREITUNG Eiweiß steif schlagen, Zucker...

    View Full Post
    ZUTATENFür den Teig:3Eier2 ELMehl1 ELKakaopulver3 ELPuderzucker1 TLBackpulverFür die Creme:250 gButter4 ELPuderzucker1 Pck.Vanillezucker75 gWalnüsse, gemahlen4 ELheiße Milch2 St.Bananengemahlene Walnüsse zum Dekorieren ZUBEREITUNG Eiweiß steif schlagen, Zucker portionsweise und die Eigelbe einzeln dazugeben. Mit einem Handrührgerät zu einer steifen Masse rühren und anschließend das mit Kakao- und Backpulver gemischte Mehl unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier...
    0
  • Dampfzwetschgen

    Dampfzwetschgen Zwetschgen einmachen wie zu Omas Zeiten Zutaten für 1 Portionen: 5 kg Zwetschgen, entkernt, halbiert 1 kg Zucker 250 g Gelierzucker, 1:1 4 Pck....

    View Full Post
    Dampfzwetschgen Zwetschgen einmachen wie zu Omas Zeiten Zutaten für 1 Portionen: 5 kg Zwetschgen, entkernt, halbiert 1 kg Zucker 250 g Gelierzucker, 1:1 4 Pck. Vanillezucker Verfasser: sabse15 Zwetschgen mit dem Zucker in einem großen Topf mischen und über Nacht stehen lassen. Dann Gelierzucker und Vanillezucker zugeben, kurz aufkochen lassen und in sterilisierte Gläser füllen...
    0
  • Kürbispommes ganz einfach

    Kürbispommes ganz einfach Zutaten für 4 Portionen: 1 m.-große Kürbis(se), (Hokkaido) Salz Pfeffer 2 EL Öl Paprikapulver Verfasser: xanny Den Hokkaidokürbis waschen, halbieren und die...

    View Full Post
    Kürbispommes ganz einfach Zutaten für 4 Portionen: 1 m.-große Kürbis(se), (Hokkaido) Salz Pfeffer 2 EL Öl Paprikapulver Verfasser: xanny Den Hokkaidokürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Danach in ca. 1 cm breite und mittelfingerlange Streifen schneiden. Mit der Hautseite nach unten auf ein vorgefettetes Backblech legen. Ca. 2 Esslöffel Öl mit Salz, Pfeffer und...
    0